Stujo header diag 676a66ff44871872d49f742fb0b3645df0e587b978e607bac4b41e600f6a56bf

SEEd

SEEd

SEEd ermöglicht Schüler:innen ab der 9. Klasse für gesellschaftliche Herausforderungen eigene Lösungswege zu entwickeln.

Branche

Bildungswesen

Ansprechpartner

E-Mail-Adresse

Telefon

Adresse

Harm Brandt

0431/90894380

Fraunhoferstraße 13, 24118 Kiel

SEEd (Social Entrepreneurship Education) vermittelt Schüler:innen das notwendige Handwerkszeug, um Ideen in eigenen Initiativen und Projekten umzusetzen. Egal ob es sich um ökologisch, soziale oder politische Themen handelt - Schüler:innen erhalten die Möglichkeit, sich auszuprobieren und sich in Eigeninitiative gesellschaftlichen Hertausforderungen zu stellen, indem sie Lösungsvorschläge entwickeln. 

"Be the change you want to see in the world". 

 

Hinter SEEd steht ein gemeinnütziger Verein mit der Dachmarke opencampus.sh. opencampus.sh ist ein Update für die deutsche Bildungslandschaft. Gemeinsam mit Unternehmen, Startups und gemeinnützigen Organisationen bieten wir unseren Teilnehmer*innen Möglichkeiten, ihre persönlichen Bildungswege zu finden. Über eigene Projekte, Kurse und Veranstaltungen können sie ihren Leidenschaften folgen. Egal ob Schüler*in, Student*in, Arbeitssuchende*r, Angestellte*r, Selbstständige*r oder Rentner*in - unsere Angebote sind offen für jeden.

Damit schaffen wir über eine Vielzahl an Initiativen ein innovatives Lernumfeld, das Raum bietet um an Ideen zu arbeiten, sich weiterzubilden, auszuprobieren, Kontakte zu knüpfen und Berufsperspektiven zu erlangen.